Slide-1
KEIN MENSCH IST EINE INSEL
Lebensgestaltung für psychisch- oder suchtkranke
Menschen im trialog
Slide-2
GANZ NORMAL,
NUR EIN BISSCHEN ANDERS
Lebensgestaltung für psychisch kranke junge Menschen bis 21 Jahren
Slide-3
Wenn alles zu viel wird…
Integrierte Hilfen für psychisch belastete Familien
Slide-4
Trialog Kultur
Kultur für Menschen mit psychischen oder Sucht- Behinderungen
previous arrow
next arrow

Trialog

Wir verstehen uns als Partner für die eigenständige Lebensgestaltung von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Ihre Eigenständigkeit ist unser Ziel.

Wir über uns

Wir verstehen uns als Partner für die eigenständige Lebensgestaltung von Menschen mit psychischen Störungen oder einer Suchterkrankung. Wir helfen Ihnen, die Möglichkeiten des Sozial- und Gesundheitssystem zu nutzen, um wieder ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Ihre Wünsche und Fähigkeiten sind Ausgangspunkt und gleichzeitig Reiseziel der Betreuung.

Konzeptionelle Schwerpunkte
  • Individuelle Unterstützung nach Ihrem Bedarf
  • Gruppenangebote und Aktivitäten
  • Eigene Kulturprojekte
  • Offene Sprechstunde Donnerstag 15 bis 16 Uhr
  • Erreichbarkeit an 365 Tagen im Jahr
  • Hilfen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Multiprofessionelles Team

Die Suche nach Antworten auf die Lebensfragen von psychisch erkrankten Menschen gelingt eigentlich nur dann gut, wenn sie als „Dialog von mindestens drei Beteiligten, also als Trialog“ angelegt ist.

Martina Hoffmann-Badache / Landesrätin LVR Rheinland